Die Improtheater-Gruppe von 7arts ist einer der langgedientesten und hat schon viele verborgene Talente hervorgekehrt. Die ursprüngliche Gruppe wurde verstärkt durch erfahrene Improspieler (von den Fröschen u.a.) und blickt einer auftrittsreichen Zukunft entgegen...

7arts.impro wird von den Theaterpäagogen Marcus Pollak und Susanne Rieser (sowie Gastreferenten wie Gitti Wimmer u.a.) angeleitet.

Interessenten und neue Mitspieler sind gerne willkommen!

Über Impro

Improvisationstheater bedeutet spontanes Theaterspiel - ohne vorbereitete Texte und Rollen.
Das Publikum kann - je nach Improvisationsspiel - mitentscheiden wer mit wem, an welchem Ort und in welcher Emotion spielt.
Das spannende dabei ist, dass die Akteure spontan auf diese Vorgaben reagieren und die Geschichte somit erst im Augenblick des Spielens entsteht.

Bei Aufführungen werden im Rahmen einer "Impro-Show" verschiedenste Improtheaterspiele in einer moderierten Abfolge - oft auch mit Musikbegleitung - "inszeniert".

Impro-Seminare/Workshops

Im Herbst 2009 fand ein Workshop-Block unter der Leitung von Marcus Pollak und Susanne Rieser statt.

Im Herbst 2013 startete eine weitere Workshop-Reihe unter der Leitung von Marcus Pollak.

Seit Anfang 2016 gibt es Impro-Coaching im Rahmen der Gruppe "Die Theaterspinnen" unter der Leitung von Marcus Pollak.

Eingeladen sind alle am Theaterspielen und Improvisieren Interessierte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ein Einstieg ist jederzeit möglich und bietet Gelegenheit zum Schnuppern, Ausprobieren und Kennenlernen. Neben einem groben Überblick über die breite Palette von Improtheater-Spielen soll auch der Spass nicht zu kurz kommen.

Folgetermine finden 14-tägig bzw. monatlich statt.

Weitere Termine auf Anfrage!

Anfragen/Anmeldung: 0699/10045709 (Marcus Pollak)

Rückblick

Einige Eindrücke aus unseren Trainings:

Fotos von Harald Maida

» weitere Bilder aus Impro-Trainings

» weitere Fotos aus Impro-Auftritten